Journalist

Kategorie: Interviews | Portraits (Seite 1 von 3)

Menschen, die bewegen: Immer noch kerngesund

FC Thüringen feiert 100-Jahr-Jubiläum mit Obmann Berno Witwer.

Thüringen Berno Witwer ist ein wandelndes Geschichtsbuch. Zumindest wenn es um den FC Thüringen geht. Und der Verein aus der 1. Landesklasse hat tatsächlich eine lange Geschichte zu bieten, feiert er heute, Samstag, doch seinen 100. Geburtstag. Am 24. April 1921 wurden die Statuten hinterlegt, heute ist der 64-jährige Obmann froh, einen „kerngesunden“ Fußballverein führen zu dürfen.

Weiterlesen

Menschen, die bewegen: Alles für die Kids

Schwarzach Wenn man mit Yvonne Meusburger-Garamszegi über ihre neue Tätigkeit spricht, ist ihr die Freude darüber anzumerken. Die ehemalige Profispielerin ist seit Anfang September beim Vorarlberger Tennisverband (VTV) und dort für den Kinderbereich verantwortlich. Als „Kids-Coach“ will sie vor allem den Kontakt mit den jungen Vorarlberger Tennisspielern sowie deren Eltern und Trainern knüpfen und pflegen: „Das zähle ich sicherlich zu meinen Hauptaufgaben“, erklärt die 36-Jährige.

Weiterlesen

FAQ Bregenzerwald: Kabarettist Florian Scheuba – “Die Leute sind ausgehungert”

Der 55-Jährige Kabarettist ist zu Gast beim FAQ Bregenzerwald und freut sich über die Rückkehr der Kultur.

Schwarzenberg Jedes Jahr aufs Neue, wenn sich der Sommer zu Ende neigt und der Schulstart kurz bevorsteht, verwandelt sich der Bregenzerwald in ein großes Gesellschaftsforum. So bezeichnet sich jedenfalls das FAQ Bregenzerwald selbst, das auch zu Coronazeiten in toller Atmosphäre zu Diskussionsrunden, Lesungen und Konzerten mit interessanten Gästen lädt.

Weiterlesen

Interview mit Robert Schörgenhofer: „Gefühl wie bei Freundschaftsspielen“

VN-Interview. Robert Schörgenhofer (47), Fußballschiedsrichter

Schwarzach Seit vielen Jahren beobachtet er als Kolumnist für die VN bei Fußball-Großveranstaltungen wie WM oder EM die Leistungen seiner Kollegen, mit Ende Juli wechselt FIFA-Referee Robert Schörgenhofer offiziell in die Beobachterrolle. Noch zwei Spiele, am Samstag in Dornbirn und dann eines am letzten 2.-Liga-Spieltag, und dann ist für den 47-Jährigen die aktive Laufbahn am Platz beendet. Wehmut ist keine dabei, wenn er darüber spricht, vielmehr verspürt er Vorfreude auf die kommenden Aufgaben. „Die Pause ist kurz.“

Weiterlesen

Besonderes Schuljahr im anderen Land

Ninutsa Nadirashvili war ein Jahr lang als Englisch-Assistentin am BG Feldkirch.

Feldkirch Im diesem Schuljahr hatten die Schülerinnen und Schüler am Gymnasium Rebberggasse in Feldkirch immer wieder Besuch im Unterricht. Von der US-Amerikanerin Ninutsa Nadirashvili, die seit vorigem Sommer als Englisch-Assistentin in Vorarlberg war und immer wieder Einheiten bei 13- bis 18-Jährigen übernahm. Sie kam aus Boston direkt ins Ländle, jetzt geht ihre Zeit hier zu Ende.

Weiterlesen

« Ältere Beiträge

© 2021 Maximilian Werner

Offenlegung | Datenschutz Hoch ↑