Neuer Gesundheitsminister Rauch: „Wenn, dann mit ganzem Herzen“

Johannes Rauch ist auf der Bundesbühne angekommen.

Wien Nein, das sei kein Job, den er sich „antue“. Auch wenn darüber in den vergangenen Tagen oft spekuliert wurde, sei das Gegenteil der Fall: „Wenn ich es mache, dann mit ganzem Herzen und mit ganzer Kraft“, stellt der designierte Gesundheits- und Sozialminister Johannes Rauch (Grüne) klar. Bei seiner Antrittspressekonferenz betrat er an der Seite seines langjährigen Wegbegleiters und Vizekanzler Werner Kogler erstmals die große nationale Bühne. Nicht in Turnschuhen, das war der erste Unterschied zu Vorgänger Wolfgang Mückstein.

„Neuer Gesundheitsminister Rauch: „Wenn, dann mit ganzem Herzen““ weiterlesen

Vom Wechsel in der Parteizentrale: Eine Frage der Werte

Laura Sachslehner ist neue Generalsekretärin der Volkspartei. Doch wer ist die 27-jährige Wienerin?

Wien „Die Laura ist gleich da“, wird uns in der Zentrale der ÖVP gesagt, während wir auf die neue Generalsekretärin warten. „Die Laura“ heißt mit vollem Namen Laura Sachslehner und ist seit dem Jahreswechsel für das Tagesgeschäft der Partei verantwortlich. Sie ist dann auch gleich da, führt die VN in ihr Büro, erzählt von den Büchern hinter ihrem Schreibtisch. Dort stehen Werke der ÖVP-Granden Wolfgang Schüssel, Alois Mock und Andreas Khol: „Es ist wichtig, sich an unsere Ursprünge zu erinnern.“

„Vom Wechsel in der Parteizentrale: Eine Frage der Werte“ weiterlesen

Interview mit Staatssekretärin Claudia Plakolm: „Die Jungen dürfen nicht die Dummen sein“

Claudia Plakolm (ÖVP) spricht im VN-Interview über Wertschätzung für junge Menschen, den niederschwelligen Ausbau psychosozialer Betreuung und eine mögliche Leerstandsabgabe.

Wien Sie ist erst eine knappe Woche im Amt, ihr Büro am Wiener Ballhausplatz hat sie dennoch schon etwas umgestaltet. An der Wand hängen Bilder, darunter steht eine blaue Posaune: Ein Hinweis auf ihre Mitgliedschaft in der Ortsmusik des 4000-Einwohner-Dorfes, in dem sie aufgewachsen ist und das von ihrem Vater als Bürgermeister geführt wird. Die Oberösterreicherin Claudia Plakolm (27) ist Obfrau der Jungen Volkspartei, war seit November 2017 Abgeordnete zum Nationalrat und kam nun bei der Regierungsumbildung zum Zug: Als neue Staatssekretärin im Bundeskanzleramt übernimmt die ehemalige Jugend-Sprecherin im Parlament die Jugend-Agenden in der Regierung.

„Interview mit Staatssekretärin Claudia Plakolm: „Die Jungen dürfen nicht die Dummen sein““ weiterlesen

Die Hörbranzerin ist perfekt eingestellt für die Wiener Austria

Fußballerin Annalena Wucher (22) spielt für die Violetten und praktiziert bei den Young Violets.

Wien, Lustenau Wenn am Freitagabend (20.25 Uhr) das Zweitliga-Heimspiel der Young Violets Austria Wien gegen die Lustenauer Austria angepfiffen wird, hofft eine Vorarlbergerin wohl nicht auf einen Sieg der Grün-Weißen. Die 22-jährige Annalena Wucher steht nämlich nicht nur für den FK Austria Wien in der Bundesliga auf dem Platz, sondern absolviert im Moment auch ein Praktikum in der sportwissenschaftlichen Abteilung des Vereins. Dort ist sie verantwortlich für die Young Violets, im Speziellen für deren Leistungsdiagnostik.

„Die Hörbranzerin ist perfekt eingestellt für die Wiener Austria“ weiterlesen

Olga Mikutina: Perfektionistin mit Leib und Seele

Die Eiskunstläuferin Olga Mikutina blickt der Saison entgegen. Neue Aufgaben warten.

Feldkirch Olga Mikutina zieht ihre Kreise auf dem Eis. Immer und immer wieder. Sie springt zum Takt der Musik, dreht ihre Pirouetten, spult ihr neues Programm runter und holt sich zwischendurch Anweisungen bei Trainerin Elena Romanova ab. Während der Trainingseinheiten ist die Feldkircher Vorarlberghalle ganz ihre. Dabei musste sich die 18-jährige Feldkircherin nach körperlichen Beschwerden im Sommer für längere Zeit schonen – nun steht ihr ein intensives Trainingsprogramm vor dem Start der neuen Saison bevor.

„Olga Mikutina: Perfektionistin mit Leib und Seele“ weiterlesen