Kategorie: Vorarlberger Nachrichten (Seite 3 von 9)

Maturaklassen auf ihren letzten Metern

Feldkirch Bevor am kommenden Dienstag knapp 1500 Maturantinnen und Maturanten in ganz Vorarlberg in ihre Prüfungen starten, steht in dieser Woche in allen Maturaklassen zunächst die Verteilung der Abschlusszeugnisse auf dem Programm. Nicht wie sonst, mit Handschlag und im eigenen Klassenzimmer, sondern mit Maske und auch mal auf dem Pausenhof, erhalten die Schüler somit ihre offizielle Zulassung zur Reifeprüfung.

Weiterlesen

Virtueller VN-Stammtisch: „Das Verständnis ist groß“

Schwarzach Die laufende Unterhaussaison wurde anulliert, bis auf weiteres werden wir auch keinen Trainingsbetrieb bei den Vorarlberger Amateurmannschaften sehen. Das sind die Fakten nach der Entscheidung durch das ÖFB-Präsidium.

Und wie denkt der Präsident des Vorarlberger Fußball-Verbandes, Horst Lumper, darüber? Er ist uns zu diesem Thema im zweiten digitalen VN-Stammtisch Rede und Antwort gestanden.

Weiterlesen

Virtueller VN-Stammtisch: „Der Sport ist in die Ferne gerückt“

Schwarzach Vor einem knappen Monat herrschte beim SCR Altach noch Normalbetrieb. Am 2. März gewann die Mannschaft von Trainer Alex Pastoor zuhause gegen Meister Salzburg mit 3:2, die Welt schien in Ordnung. Jetzt, 32 Tage später, ist beim Bundesligisten alles anders. Alle Mitarbeiter und fast die gesamte Profi-Mannschaft wurden auf Kurzarbeit umgestellt. An die Stelle von Trainingseinheiten im Campus sind Übungen für zuhause gerückt und plötzlich scheint die wirtschaftliche Lage auch nicht mehr so gut wie noch vor einem Monat zu sein.

Weiterlesen

Menschen, die bewegen: An den Schanzen der Welt

Andelsbuch Manch einer wird sich noch an seine Sprünge über die Weltcup-Schanzen erinnern können: an jene des Andelsbuchers Bernhard Metzler (40). Er gehörte zum fixen ÖSV-Aufgebot: Von 1999 weg, als er im tschechischen Harrachov über die Großschanze segelte, bis ins Jahr 2004, als er seine aktive Laufbahn mit einem Sprung in Vikersund beendete. Damals war er erst 24 Jahre alt. Jetzt, 15 Jahre später, ist Metzler wieder voll dabei im Skisprung-Zirkus, als einer der Trainer der Mannschaft des Deutschen Skiverbandes.

Weiterlesen

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »