Kategorie: Recherchen

ÖFB-Cup: Corona hat Vorarlbergs Fußball erreicht

Drei Absagen aufgrund positiver PCR-Tests im ÖFB-Cup sorgen für Verunsicherung in den Amateurligen.

SchwarzachIn der vergangenen Woche ist viel passiert, noch bevor die erste Runde im ÖFB-Cup so richtig starten konnte. Zunächst wurde am Mittwoch die Auswärtspartie des SCR Altach bei Union Gurten wegen zweier positiver Covid19-Tests bei den Oberösterreichern verschoben. Dann folgte am Freitag die Absage der Partie von SW Bregenz gegen Red Bull Salzburg, weil ein Test bei einem jungen Spieler der Schwarz-Weißen anschlug, bevor eben am gestrigen Sonntag das Hohenemser Auswärtsspiel in Schwaz zunächst dem Regen und dann auch einem positiven Testergebnis in den Reihen des VfB zum Opfer fiel. Weiterlesen

ÖFB-Cup: Covid-Fall trifft SW Bregenz

Spieler aus dem erweiterten Kader positiv getestet, das Spiel gegen Salzburg verschoben.

Bregenz Das hat sich SW Bregenz völlig anders vorgestellt. „Wenn ich hier so durchs Stadion blicke, finde ich das alles sehr schade. Der Rasen ist schön wie nie, alles ist aufgebaut und das ORF-Team ist auch schon da“, beschreibt Obmann Thomas Fricke die Situation im Bregenzer Stadion. Weiterlesen

Covid-Präventionskonzept im Fußball: Ein Plan für alle Fälle

Schwarzach „Alles in allem, denke ich, sollten die geforderten Maßnahmen für den größten Teil von Vorarlbergs Vereinen umsetzbar sein“, bilanzierte Andreas Kopf, Sportdirektor des Vorarlberger Fußballverbandes, nachdem der Österreichische Fußballbund ein Muster-Präventionskonzept für alle Amateurvereine des Landes vorlegte. Dieses sieht, neben einer stufenweisen Erhöhung der zugelassenen Zuschauer, vor allem eine genaue Steuerung der Besucherströme vor.

Weiterlesen